Vielen Dank an den Elternverein für die tollen Masken

Mit großem Engagement organisierte der Elternverein für jedes Kind und jede Lehrperson unserer Schule einen Mund-Nasen-Schutz, mit dem Logo der Schule. Vielen Dank! 

Besuch vom Nikolaus

Auch wenn dieses Jahr alle anders ist, machte sich der Nikolaus auf den Weg zu uns in die Schule. Alle Kinder freuten sich sehr über die Überraschung. Danke lieber Nikolaus! 

Hurra, der erste Schnee!

Die Kinder freuten sich sehr über den ersten Schnee diesen Winter und hatten viel Spaß im Garten. Es wurden Schneemänner gebaut, eine Schneeballschlacht gemacht und die Zeit im Schnee genossen. 

Die 3b war Bäume und Sträucher pflanzen

Am 21.10. machten wir unseren ersten Ausflug in den 22.Bezirk um Bäume zu pflanzen. Die Kinder wurden von einem Förster über die Bedeutung des Waldes informiert. Mit einem Spaten und jungen Bäumen und Sträuchern ausgerüstet, ging es an die Arbeit und die Kinder durften ihre Pflanzen einsetzen. Danach gab es noch Tee und Obst als Stärkung.

Der Ausflug machte den Kindern großen Spaß und sie waren fleißig bei der Arbeit!

Unsere Schutzengel

Die Geschehnisse letzen Montag in Wien beschäftigten viele Kinder der Volksschule Münnichplatz. Um die schrecklichen Ereignisse drehte sich deshalb der Unterricht in der aktuellen Schulwoche in der 4a.

Um den Kindern den Glauben an das Gute näher zu bringen, schrieben die Schüler*innen Sätze über Dankbarkeit. Dabei bemerkten sie, wieviel Gutes und Schönes sie in ihrem Leben haben und ihnen Schutz und Sicherheit bieten kann. Außerdem wurden Schutzengel von den Kindern hergestellt, die in vergrößerter Version in der Klasse aufgehängt wurden. Der Fokus lag hierbei wieder bei schutz- und sicherheitsbietenden Dingen, Menschen oder Orten, die sie in ihrem Leben haben. Auch für die Schultasche wurde ein kleinerer Schutzengel hergestellt, der die Kinder auf ihrem Weg begleiten und in schwierigeren Zeiten beschützen soll.

Halloween in der 4.Klasse

In der 4. Klasse wurde dieses Jahr unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen Halloween gefeiert. Jedes Kind richtete dabei seine gruselige Jause her. Auch gruselige Süßigkeitenbecher wurden gestaltet, Halloweenleserätsel gelöst und mit Halloweenwörtern in Deutsch experimentiert und gearbeitet. Die Schüler*innen hielten sich stets an die Abstandsregelung, das Desinfiszieren der Hände und konnten dennoch in ihrem letzten Volksschuljahr ein gemeinsames „Halloweenfest“ genießen.

Zahlentag in der 1A und der 1B

Am Zahlentag arbeiteten die Kinder der beiden ersten Klassen fleißig und motiviert an verschiedenen Stationen zu den Zahlen von 0 bis 10.
Einige davon waren: Türme bauen, Zahlen drucken, Zahlen am Geobrett spannen, das Arbeiten mit Würfeln, Stationen zur Feinmotorik und viele mehr.

Unser Zahlentag machte allen großen Spaß und die Kinder gingen am Ende des Tages als stolze Zahlenprofis nach Hause.

Die Monsterfreunde am Münnichplatz

Die „Monsterfreunde“ sind ein Musikprogramm, welches von Michael Wagenthaler ins Leben gerufen wurde.

Dabei begleiten die sieben Monster: DO, RE, MI, FA, SOL, LA und TI die Kinder durch das gesamte Schuljahr.

Gemeinsam mit den Monsterfreunden erleben die Kinder zahlreiche Abenteuer und tauchen in die Welt der Musik ein. Es werden Geschichten gelesen und selbst geschrieben, monsterstarke Lieder gesungen, getanzt und vieles mehr.

Als Höhepunkt der Abenteuer findet einmal im Monat in jeder Klasse eine Chorstunde mit professionellen Chorleitern statt.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier: monsterfreunde.com